Erste-Hilfe - Tecno-Gaz industries

Erste-Hilfe

 Erste-Hilfe

Monitor MD

Dieser Monitor ermöglicht die Anzeige vieler Parameter und erlaubt somit die Überwachung der Vitalfunktionen.

Air-Ox

Reanimationsgerät

E-Point

Mobiles Erste-Hilfe-Zentrum

Speedy 2

Ohne Sauerstofffl asche

Pulsoximeter

Vital Test



Vital test: Pulsoximeter Vital Test ist ein professionelles Pulsoximeter, das für die Anwendung im Dentalbereich entwickelt wurde. Das Gerät ist einfach zu bedienen und reich an Funktionen; es kann mit einer entsprechenden Halterung geliefert und mit dieser an der Station, der Wand oder an einem Stativ befestigt werden. Diese Option ermöglicht eine fortwährende Kontrolle des Instruments und macht es zu einem bequemen Messgerät für den konstanten Gebrauch Identifizierung Patient Wahl Ablesung Kinder/Erwachsene Alarme min./max. SpO2 und pr Auf Anfrage kann zusammen mit Vital Test ein Programm geliefert werden, das mittels Schnittstelle an den Computer angeschlossen wird. Alle erhobenen Parameter können damit aufgezeichnet und ausgedruckt werden. 1 ON/OFF-Taste 2 Alarm-Stummschaltung 3 Taste zur Hinterleuchtung 4 Pfeiltaste ab/auf 5 Menu Technische Daten:

Dieser Monitor ermöglicht die Anzeige vieler Parameter und erlaubt somit die Überwachung der Vitalfunktionen.

Monitor MD



Multi-parameter monitor: Multiparameter-Monitor Der Monitor MD von Tecno-Gaz ist ein professionelles Gerät mit zahlreichen betrieblichen Optionen, Speichern, Zubehörelementen und Schaltungen. Der Monitor hat eine Doppelfunktion: Diagnose und Überwachung. Er ermöglicht die Messung verschiedener Vitalparameter, die einzeln oder auch gleichzeitig erhoben werden können. Funktionen * Multiparameter-Monitor, mit numerischer und Verlaufsangabe. * Batterie- und Netzbetrieb * Integrierter Drucker * Netzanschluss für Fernsteuerung * Regelung und Einstellung der Parameter * 10-Zoll-Monitor 5 Parameter * EKG 5 Kanäle 2 Spuren * Systolischer/diastolischer Blutdruck und Mittelwert * Herzschlag * Pulsoximeter * Atmungskontrolle * Temperaturkontrolle mit zwei Fühlern   Technische Daten:   .  

Reanimationsgerät

Air-Ox



Air-Ox Wiederbelebung mit Sauerstoffflasche Ein flexibles und praktisches Gerät für den Einsatz in Praxisräumen. keinen Sauerstoff Tank Sauerstoff Die Sauerstofftherapie dient als Erste-Hilfe-Maßnahme, wenn bei einem Patienten Atembeschwerden auftreten. Mit dieser werden die Vitalparameter wieder stabilisiert und die Notfallsituation unter Kontrolle gebracht. Sauerstoff ist zum Überleben der Zellen grundlegend und muss verabreicht werden, sobald dessen Konzentration aufgrund von Ateminsuffizienz sinkt. Wegen der großen Bedeutung dieses Geräts ist es wichtig, dass Systeme mit Gasflaschen von ausreichendem Inhalt vorhanden sind, welche den Anforderungen der Maßnahme standhalten können.    

Mobiles Erste-Hilfe-Zentrum

E-Point



E Point: E-Point Mobiles Erste-Hilfe-Zentrum E-Point ist die definitive Lösung für eine Organisation des gesamten erforderlichen Zubehörs bei der Verwaltung von Notfällen, mit der die klinischen und außerklinischen Einsatzbereiche rasch erreicht werden können. Auf diese Weise werden schnelle Maßnahmen gewährleistet. Der E-Point bietet Platz für: * Reanimationsset * Defibrillator * Multiparameter-Monitor * Pulsoximeter Die speziell gestalteten Innenräume des Wagens bieten eine angemessene Unterbringungsmöglichkeit für alle Geräte und Ausstattungen, wie: * Sauerstofftherapieset * Erste-Hilfe-Set * Multiparameter-Monitor * Defibrillator und sonstigen Bedarf für Erste-Hilfe-Maßnahmens Technische Daten:

Ohne Sauerstofffl asche

Speedy 2



SPEEDY 2 Reanimationsset in praktischem stoßfestem Polypropylenkoffer ohne Gasfl asche, komplett mit Beatmungsbeutel Mund-Nasen-Maske Mundöffner Zungenzange 3 Guedeltuben Sauerstoffschlauch.

Defibrillator

Tecnoheart Plus



TECNOHEART PLUS: Die Lösung ist griffbereit mit Die Zeit bis zum ersten Stromstoß reduzieren Ziel ist es, den ersten Stromstoß innerhalb von 4 Minuten auszulösen. TecnoHeart Plus und seine Merkmale garantieren eine außerordentliche Einsatzbereitschaft. Eine außerordentliche Einsatzbereitschaft Der höchste Ausdruck an Flexibilität sind die automatischen Defibrillatoren DAE. Diese Modelle steuern selbständig alle Vorgänge und informieren den Helfer über die Tätigkeiten, die das Gerät ausführt. Auch die Stromstöße werden eigenständig, nach entsprechendem Sprachhinweis, ohne das Zutun des Bedieners ausgelöst. Verzögerungen oder menschliches Zögern sind somit ausgeschlossen; alle Vorgänge erfolgen ohne die Einbindung des Helfers. Strategische Platzierung des Geräts Eine Platzierung der Defibrillatoren, bei der sie einfach zu sehen und griffbereit sind, ist der erste Schritt für ein effizientes und rechtzeitigen Einschreiten.

Questo sito utilizza cookies, anche di terze parti. Navigando in questo sito, l'utente acconsente all'utilizzo dei cookies secondo queste modalità.